Grohe Objektreportagen
Grohe Objekt 24
Umgestaltung Friedrichstadtpalast, Berlin

Behutsam ergänzen

1984 eröffnete das Revuetheater mit der größten Theaterbühne der Welt und ersetzte den früheren Friedrichstadt-Palast aus dem Jahr 1919, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft befand. Das Gebäude gehört zu den letzten großen Plattenbauten der DDR und schaffte es, sich auch nach dem Mauerfall alsTheaterstandort zu etablieren. Die Berliner Planer Wencke Katharina Schoger und Johannes Reuter wurden mit Umbaumaßnahmen im Friedrichstadt-Palast beauftragt. Sie arbeiteten behutsam mit dem, was sie vorfanden, stellten originale Raumeindrücke wieder her, rekonstruierten Elemente und schufen Neues.

Objekt I Friedrichstadt-Palast, Berlin;Wall Sky Lounge mit Raucherlounge; Architekt I Reuter Schoger Architekten Innenarchitekten BDIA, Berlin; Bauherr I Friedrichstadt-Palast; Standort I Friedrichstraße 107, 10117 Berlin; Fertigstellung I 12/2011; Raumgrößen I Wall Sky Lounge 72 m²; Raucherlounge 13 m²; Fotos I Werner Huthmacher, Berlin; GROHE Produkte I Küchenarmatur GROHE Minta

Großformatige Betonwandplatten mit einem besonderen Relief prägen den postmodernen Stil des Friedrichstadt-Palastes